Pastinaken in brauner Butter mit Soja Medaillons

Kleines, veganes Thanksgiving - New York Special #5

Am 24.11. ist ja mal wieder Thanksgiving in den USA und bei allen, die es überall auf der Welt mitfeiern möchten. Ich hatte vor einigen Jahren die Ehre, an einem traditionellen Thanksgiving Essen teilzunehmen. Der Truthahn spielte nach meinen Erfahrungen mit amerikanischen Familienfilmen immer die zentrale Rolle dieses Essens. 

 

Ich hatte mich aber getäuscht. Der Tisch war vollkommen überfüllt mit Beilagen aller Art, vor allem Kartoffeln in vielen Varianten, sowohl gekocht, als auch aus dem Ofen oder als mashed Potatoes und natürlich Süßkartoffeln.

In den USA gibt es noch ein sehr beliebtes Gemüse, das in Deutschland ein bisschen in Vergessenheit geraten ist und daher ist es auch mein erstes Mal, dass ich es selbst zubereitet habe: die Pastinake!

 

Ich kann dir sagen, ich habe mich total verliebt nachdem ich dieses Rezept gemacht habe und ich habe alles aufgegessen (obwohl ich schon längst satt war), weil es so extrem lecker war.

Pastinaken stehen ab sofort fest auf meinen Speiseplan.

Pastinaken mit brauner "Butter", Haselnüssen und Thymian, dazu Soja Medaillons aus dem Ofen

Menge für 2 Personen

Zutaten:

  • ca. 700 g Pastinaken
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Apfelsüße
  • Salz, Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen
  • 6 Zweige Thymian
  • 70 g Haselnüsse
  • 50 g Alsan Bio*

Außerdem:

Zubereitung:

Den Backofen auf 210 Grad vorheizen.

 

Einen Topf Wasser mit Gemüsebrühe aufsetzen und die Soja Medaillons darin ca. 15 Minuten köcheln lassen.

 

Die Pastinaken putzen und vierteln. Auf einem Backblech, das mit Dauerbackfolie* belegt ist, verteilen.

Vorsicht bei den ganz dünnen Enden - die werden schnell schwarz, also hier nicht vierteln (ich war übereifrig und hab da auch geviertelt, wie man an den dunklen Enden meiner Pastinaken sehen kann...) 

 

Olivenöl mit Apfelsüße, Salz und Pfeffer verrühren und über die Pastinaken träufeln. Anschließend die Knoblauchzehen putzen und leicht andrücken und mit drei Thymianzweigen zwischen den Pastinaken auf dem Blech verteilen und in den vorgeheizten Ofen schieben. Ca. 35 Minuten im Ofen garen.

 

Die Soja Medaillons aus dem Wasser holen und gut ausdrücken, so dass möglichst kein Wasser mehr rauskommt. Anschließend mit in einer kleinen Pfanne in etwas Olivenöl anbraten und gut mit Hähnchengewürz würzen. Wenn sie schön angebräunt sind, kräftig Ketchup von beiden Seiten drübergeben. Anschließend mit in den Ofen für die restliche Zeit der Pastinaken.

 

Zwischenzeitlich die Haselnüsse in einer Pfanne anrösten, abkühlen lassen und grob hacken. Alsan Bio in der Pfanne schmelzen, etwas anbräunen lassen, von den restlichen drei Thymian Zweigen die Blättchen abstreifen und mit den gehackten Haselnüssen zur Butter geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Wenn die Pastinaken fertig sind, Knoblauch und Thymianzweige entfernen. Die braune "Butter" kommt in einer kleinen Schale auf den Tisch, damit jeder selbst soviel über die Pastinaken geben kann, wie er möchte.

 

Pastinaken und Soja Medaillons auf kleinen Servierplatten anrichten.

 

Guten Appetit!

Print Friendly and PDF

New York Christmas ist ein grandioses Buch für alle, die New York lieben und fasziniert sind von dieser Stadt. Es beherbergt nicht nur tolle Rezepte, sondern auch schöne weihnachtliche Geschichten und viele, viele wundervolle Fotos von einem New York wie im Märchen.

Wenn du dich auch in vorweihnachtliche Stimmung bringen möchtest und dich ein bisschen in ein verschneites New York träumen möchtest, dann ist dieses Buch genau das Richtige für dich. Bestellen kannst du es hier*!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Jennifer (Dienstag, 22 November 2016 13:17)

    Wow das sieht super lecker aus, muss ich unbedingt mal ausprobieren :) ich liebe Pastinaken

  • #2

    Amely Rose (Mittwoch, 23 November 2016 19:56)

    wow, Respekt schon bei dem bild bekomme ich hunger
    so ein leckeres Rezept

    NICHT VERPASSEN - gewinn 2 Kosmetik Adventskalender im Wert von ca. 100 Euro <a href="http://miss-amelyrose.blogspot.de/2016/11/giveaway-was-verbirgt-sich-hinter-dem.html">HIER</a>

  • #3

    Carrie (Freitag, 25 November 2016 07:30)

    wow das hört sich toll an. Großartiger Beitrag
    https://carrieslifestyle.com/2016/11/24/flushy-trends/