Restaurant Check: Lucky Leek Berlin

Hochzeitstag

Fine natural dining zu unserem 1. Hochzeitstag!

Unseren 1. Hochzeitstag haben wir am 28.07.2016 wunderbar ausklingen lassen bei einem 5-Gänge-Menü (man gönnt sich ja sonst nichts!) im grandiosen Lucky Leek. Ich bin immer noch total geflasht von diesem Essen, daher muss ich dringend darüber berichten.

 

Seit 01.04.2011 gibt es das Restaurant Lucky Leek in Berlin und es erfreut sich nicht nur größter Beliebtheit, nein, die Chefin des Ladens hat auch mittlerweile einige Bücher rausgebracht. Ich habe Vegan genial *zu Weihnachten bekommen und schon einige Kreationen ausprobiert. Das Besondere am Lucky Leek ist, dass es dort eine gehobene und vor allem kreative vegane Küche gibt. Man hat die Wahl zwischen einem 3-Gänge-Menü für 33 Euro, einem 5-Gänge-Menü für 55 Euro oder man bestellt à la Carte.

 

Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Die Abstände zwischen den Gängen waren perfekt, um nochmal das eben gegessene Revue passieren zu lassen und sich dann auf den nächsten Gang zu freuen. Als der Kellner hörte, dass wir unseren 1. Hochzeittag hatten, gab es gleich mal 2 Gläschen Sekt für uns und beim Dessert eine Wunderkerze für mich :-)

 

Hier nun ein kleiner Eindruck unserer Speisen dokumentiert für dich.

Gesamtfazit: Ein sehr schönes Restaurant und sehr leckeres Essen. Für besondere Anlässe absolut empfehlenswert. Eine Reservierung ist erforderlich. Wir kommen gerne wieder.

Vegan Genial* ist das Buch von Josita Hartanto, der Besitzerin des Lucky Leek. Eine absolute Empfehlung für jeden, der gerne mal ein besonderes Essen auf den Tisch bringt. Teilweise etwas aufwendigere und auf der anderen Seite schnelle und einfach nachzukochende Gerichte finden sich in diesem tollen Rezeptbuch.

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0